Schnellanfrage 5 Minuten
Bewerbung

5 Minuten Bewerbung

Bewerben Sie sich initiativ bei uns. Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und motivierten Mitarbeitern zur Verstärkung unseres Teams.

    Persönliche Angaben

    Dient lediglich der Überprüfung
    des gesetzlichen Mindestarbeitsalter.

    Bewerbungsunterlagen

    Hier können Sie Ihren Lebenslauf, Zeugnisse und ein Foto hochladen. Ein Anschreiben ist nicht notwendig. Mögliche Dateiformate: pdf, docx, gif, jpg

    Datenschutz

    Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten. Weitere Informationen finden Sie hier.
    Zustimmung zur Aufnahme in den Bewerberpool. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Mit Absenden der Bewerbung stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
    Hinweis: Zur Erteilung Ihrer Zustimmung füllen Sie die Felder aus und bestätigen Sie.

    Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt via SSL.

    Umweltfreundliche Energie, die aus der Tiefe kommt

    Erdwärme

    Konrad Stükerjürgen Wassertechnik GmbH

    Betreiben Sie aktiven Umweltschutz mit Ihrer eigenen Energiequelle.

    Wir planen und erstellen Erdwärmesyteme für Großprojekte, wie Schulen, Verwaltungen, Freizeitzentren, Wohnobjekte, sowie für Ein- und Mehrfamilienhäuser.

    Für Sie erschließen wir mit unseren modernen Systemen die Energiequelle der Zukunft.

    Wir bieten Ihnen unser komplettes System aus einer Hand. Sie erhalten eine hochwertige Energiequelle, da wir nur sehr hochleitfähige Verpressmaterialien und industriell hergestellte Sonden mit Prüfzertifikat verwenden

    Schema Erdwärme
    Wie tief bohren wir für welche Temperatur?

    Vorteile, die Ihnen die Entscheidung erleichtern

    • Erdwärme ist eine überall vorhandene und sich ständig erneuernde Energie
    • Erdwärme steht immer zur Verfügung, ob Tag oder Nacht, ob Sommer oder Winter.
    • Erdwärmesysteme sind nahezu wartungsfrei und verursachen damit nur geringe Betriebskosten
    • Tiefenbohrungen
    • Erdwärmesysteme versorgen Sie kostengünstig mit Heizenergie. Bei einem Einsatz von z. B. 1 kW erhalten Sie eine Heizleistung von ca. 4 kW.
    • Erdwärmesysteme sind umweltfreundlich und klimaschonend. Bei richtiger Abstimmung des gesamten Systems und fachgerechter Ausführung der Arbeiten entstehen keine Schäden für das Grundwasser, das Erdreich und die Vegetation. Emissionen werden vermieden.

    Unsere Leistungen

    • Beratung
    • Projektierung
    • Einholung der entsprechenden Genehmigungen
    • Installation und Service mit Garantie

    Erdwärme

    Aktuelle Projekte

    Kimapark Rietberg Erdwäreme 01
    • Erdwärme

    Klimapark auf dem Gelände der Landesgartenschau in Rietberg

    Erstellung einer 300 m tiefen Erdwärmesonde sowie Installation einer Wärmepumpe zur Beheizung der Beiträge auf dem Klimapark in Rietberg.

    Rathaus Verl 01
    • Erdwärme

    Bauvorhaben Rathausumbau in 33415 Verl

    Diese Anlage wird zum Heizen und Kühlen eingesetzt. 15 Bohrungen mit je 100 m Tiefe Verpressung mit Stüwatherm 2000 Z Anschlussarbeiten wurden von uns ausgeführt.

    Privatkunde Erdwärme
    • Erdwärme

    Privatkunde

    Einbau von hocheffizienten Edelstahlwellrohr CO2 Sonden unter beengten Verhältnissen Sondenanzahl 2 X 108 m Verpressmaterial Stüwa Therm Z 2000

    Delbrück Erdwärme
    • Erdwärme

    Delbrück

    Wärmepumpenanlage mit Pufferspeicher und Warmwasserspeicher 350 qm Wohnfläche 15,1 kW Heizleistung 2 × 130 Bohrmeter

    Stemwede Erdwärme 02
    • Erdwärme

    Bauvorhaben Depenbrock Bau GmbH. Büroerweiterung am Firmenstandort in 32351 Stemwede Kreis Minden-Lübbecke

    Diese Anlage wird zum Heizen und Kühlen eingesetzt. Heizleistung 95KW, Kälteleistung 140 KW Bohrungsanzahl 23× 99m Tiefe Verpressung mit Stüwatherm 2000 Z

    Oesterhelweg Gütersloh 112
    • Erdwärme

    Oesterhelweg Gütersloh

    Installation einer Erdwärmeanlage mit 15 Bohrungen in 120 m Tiefe in beengten Verhältnissen (Baugrube in der Innenstadt)

    Sporthalle Ahlen Erdwärme
    • Erdwärme

    Sporthalle in Ahlen

    Erstellung einer Erdwärmeheizung mit 1918 Bohrmeter Sondenanzahl: 14 X 137 m Heizen: 90 KW Verpessmaterial Stüwa Therm Z 2000

    Borgholzhausen Erdwärme
    • Erdwärme

    Borgholzhausen

    150 qm Wohnfläche Energiequelle: 1 × 100 m Ausbau der Bohrung: Doppel U-Sonde Stüwatherm 2000 Z

    Brummelte 02
    • Erdwärme

    Fa. Brummel

    Zum Heizen und Kühlen einer neuen Produktionshalle sowie von Teilen des vorhandenen Bestandes wurden 5400 Bohrmeter abgeteuft.

    Uni Bielefeld
    • Erdwärme

    UNI Bielefeld

    Kooperation mit Fa. Sadurski Erstellung eines Sondenfeldes mit 6885 Bohrmetern Sondenanzahl : 81 X 85 m Lieferung aller Materialien durch Fa. STÜWA Rietberg